Buehnenbild_Mitwirken_Ehrenamt_Bergwacht.jpg Foto: Olga von Plate / DRK e.V.
BergwachtBerg-Wacht

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Schutz und Rettung
  3. Berg-Wacht

Die Berg-Wacht

Ansprechpartner

Herr
Robert Kurz

Tel: 02261 309 13
Fax: 02261 309 30
kurzkv@oberberg.drk.de

Industriestr. 2
51643 Gummersbach

 

Die Berg-Wacht rettet und versorgt Menschen in den Bergen.

Denn auch in den Bergen geraten viele Menschen in Not.

Zum Beispiel wenn sie stürzen und nicht mehr gehen können.

Dann hilft die Berg-Wacht vom Deutschen Roten Kreuz.

Die Hilfe in der Berg-Wacht ist ein Ehren-Amt.


Die Berge sind schön.

Viele Menschen gehen sehr gern in die Berge.

Zum Beispiel zum Wandern.

Aber in den Bergen kann es auch Gefahren geben.

Dann kann man in Not geraten.

Und in viele Gebiete in den Bergen kann kein Kranken-Wagen kommen.

Und auch das Wetter verändert sich in den Bergen oft schneller.

Dann ist die Rettung und Versorgung eine besondere Herausforderung.

In so einer Situation hilft die Berg-Wacht.

Die Berg-Wacht sucht und rettet Menschen in den Bergen.

 

Besonders im Früh-Jahr und im Sommer muss die Berg-Wacht Menschen helfen.

Denn dann sind viele Wanderer unterwegs.

Oder auch Berg-Steiger.

Aber auch im Winter hat die Berg-Wacht Einsätze.

Dann brauchen zum Beispiel Winter-Sportler Hilfe nach einem Unfall.

Und es kann auch eine Lawine geben.

Dann müssen Menschen gesucht und gerettet werden.

Oder es gibt Probleme an einer Seil-Bahn.

Auch dann kann die Berg-Wacht Menschen retten.